Dem Horizont so nah

Rezensionen

Huhu ihr Lieben,

heute habe ich, nach relativ langer Zeit, mal wieder eine Rezension für euch. Dieses Buch ging mir unglaublich nah und ich hoffe jeder von euch da draußen liest es! 🙂

Der Rowohlt-Verlag hat mir dieses Buch netterweise zum Rezensieren zur Verfügung gestellt….Danke an dieser Stelle 🙂

Das Buch „Dem Horizont so nah“ wurde von Jessica Koch geschrieben und hat 462 Seiten. Es erschien im August 2016 im Rowohlt-Verlag und spielt in einem Zeitraum von 3 Jahren. Die weibliche Protagonistin heißt Jessica und ist die Ich-Erzählerin in diesem Buch. Jessica trifft auf den männlichen Protagonisten Danny und gemeinsam beginnt für die Beiden eine schwierige Zeit.

Jessica besucht mit ihrer besten Freundin ein Volksfest und amüsiert sich gut, als sie auf einen Jungen trifft, der sie vom ersten Moment an beeindruckt und in seinen Bann zieht. Sie verbringen den Rest des Volksfestes zusammen und Jessica gibt dem Fremden mit den unglaublich blauen Augen ihre Nummer. Nie hätte sie erwartet dass er sich meldet. Als er eines Tages doch von sich hören lässt, staunt Jessica nicht schlecht und lässt sich auf ein näheres Kennenlernen ein. Mit der Zeit kommen die Beiden sich näher und werden ein Paar. Doch ihre Beziehung wird auf eine harte Probe gestellt. Es kommen immer mehr Geheimnisse aus Dannys Vergangenhheit ans Licht, aus der er ein riesen Geheimnis macht. Jessica ist schockiert und beginnt bald Danny und die Welt mit anderen Augen zu sehen.
Ist die Liebe der beiden stark genug um mit der harten Realität klarzukommen? Was ändert sich in dem Leben der Beiden? Welches erschreckende Geheimnis hat Danny so lange zurückgehalten?
Lest dieses tolle Buch und findet es heraus!

Das Buch beinhaltet Themen wie die Liebe, leben mit einer Krankheit und leben mit traumatischen Erfahrungen. Aber auch das Thema Freundschaft kommt nicht zu kurz.

dem-horizont-so-nahEmpfehlen wüde ich das Buch für Leser ab 16 Jahren, denn einige Stellen könnten verstörend auf jüngere Leser wirken. Zudem sollte man für dieses Buch eine gewisse Reife haben.

Mir persönlich hat das Buch richtig gut gefallen. Der Schreibstil war sehr angenehm und die Autorin schafft es einfach den Leser zu fesseln. Die Tatsache, dass dieses Buch auf einer wahren Begebenheit basiert und einen Teil des Lebens der Autorin erzählt, macht manche Stellen noch nervenaufreibender. In diesem tollen Buch werden sehr viele schwierige Themen angesprochen und die Art wie Jessica Koch mit diesen Themen umgeht bzw. wie sie sie beschreibt ist ungaublich toll.
Ich hatte schnell einen sehr guten Draht zu den Charakteren, denn sie waren sehr lebhaft und greifbar dargestellt. Es handelte sich um ganz normale Menschen, wie zum Beispiel den eigenen Nachbarn und das machte sie so sympathisch und real. Die Charaktere und die Geschichte an sich hat Jessica Koch so zum Leben erweckt, dass es sich anfühlt als wäre man ein Teil davon.

Wen eine ernstere Thematik nicht abschreckt und wer Geschichten mit starken Charakteren und einem sehr realen Verlauf mag, sollte dieses Buch unbedingt lesen. An diese Geschichte wird man sich auf jeden Fall noch lange nach beenden des Buches erinnern.

Von mir gabe es volle 5 Sterne.

Kennt ihr das Buch? Habt ihr es vielleicht schon gelesen? Schreibt es in die Kommentare, oder wenn ihr einfach nur irgendetwas loswerden wollt, dann scheibt es auch in die Kommentare. Ich freue mich von euch zu lesen! 🙂

liebe Grüße, eure Vanessa ❤

Advertisements

4 Gedanken zu “Dem Horizont so nah

    1. Ja es ist überhaupt keine oberkitschige Lovestory und genau das war mit das Genialste an diesem Buch 🙂
      Die Folgebände möchte ich auch unbedingt noch lesen und sehr gerne schaue ich bei Gelegenheit mal bei deiner Rezi vorbei 🙂
      lg

      Gefällt 1 Person

  1. Hallo,

    ich habe das Buch auch gelesen und auch bereits den zweiten Teil. Wirklich keine leichte Kost, aber eine wichtige Geschichte. Mich hat es wirklich sehr mitgenommen, aber es macht irgendwie auch Mut, auch wenn die Geschichte für Danny nicht ausgegangen ist. Für mich ist Dannys Geschichte auch der Mittelpunkt und weniger die Liebesgeschichte. Schau ruhig auch mal in die anderen Bände rein, aber Band 2 ist wirklich hart.

    Liebe Grüße,
    Jenny

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s