Meine Vorfreude Bücher 2017

Allgemein, Monatliche Beiträge, Neuzugänge

Hallo zusammen ✨,

Gestern hatte ich eine ziemlich schlaflose Nacht, also entschied ich so um Mitternacht Neuerscheinungen zu bestellen. Jetzt im Nachhinein weiß ich nicht, ob dies so schlau war, denn meine sieben wirklich tollen Bücher werden zwar um das ganze Jahr herum in meinem Briefkasten laden, aber zusammen 190.30 CHF kosten. Aber meine Vorfreude ist riesig und ich möchte euch hier gerne die Bücher vorstellen! Viel Spaß :D.

Rache und Rosenblüte von Renée Ahdieh (Bd. 2) Rezension zu Bd. 1 hier.

Erscheinung: 16.03.2017

Rezension: Hier

Einhundert Leben für das eine, das du nahmst. Ein Leben bei jedem Sonnenaufgang. Gehorchst du auch nur an einem einzigen Morgen nicht, nehme ich deine Träume von dir. Ich nehme deine Stadt von dir. Und ich nehme von dir dieses Leben tausendfach.
Shahrzad und Chalid haben sich gefunden. Und obwohl ihre Gefühle füreinander unverbrüchlich sind, lauert da immer noch der Fluch, der dem jungen Kalifen auferlegt wurde. Sie wissen beide, dass diese Last ihrer gemeinsamen Zukunft im Weg steht. Und so verlässt Shahrzad den Palast. Sie verlässt Chalid. Aber kann sie einen Weg finden, ihre grosse Liebe nicht zu verlieren? Und kann sie verhindern, dass noch mehr Unschuldige sterben?

 

Die Farbe des Blutes 3: Goldenes Käfig von Victoria Aveyard (hier: Bd.1 und Bd. 2)

Erscheinung: 30.06.2017

Mare, die Rote mit den besonderen Silber-Fähigkeiten, ist zurück am königlichen Hof – doch dieses Mal nicht als falsche Prinzessin, sondern als Gefangene des Königs: Um ihre Gefährten vor dem Tod zu retten, hat sie sich ihrem schlimmsten Feind – und einstigen Freund – ergeben. Und erwartet nun ein schreckliches Schicksal an seiner Seite. Aber natürlich setzen Prinz Cal und die Rebellen der Scharlachroten Garde alles daran, um die Blitzwerferin zu befreien. Denn nur mit ihr gibt es im Kampf um die Freiheit eine Chance.

Infernale – Rhapsodie in Schwarz von Sophie Jordan (Bd. 2) hier Bd. 1

Erscheinung: 13.03.2017

Rezension: hier

Ich hatte geglaubt, Mörderin genannt zu werden und alles zu verlieren – meine Zukunft, meinen Freund, meine Freunde – wäre das Schlimmste, was mir passieren konnte. Aber ich habe mich getäuscht. Herauszufinden, dass sie recht haben? Herauszufinden, dass ich genau das bin?
Das ist noch viel schlimmer.

Seit Davy positiv auf das Mördergen (HTS) getestet wurde, hat sie alles verloren: ihre Familie, ihre Freunde, ihre Zukunft – und was am schlimmsten ist, sich selbst. Denn obwohl sie verzweifelt dagegen angekämpft hat, ist sie doch zu dem geworden, was sie nie sein wollte: eine Mörderin.
Eine Widerstandsgruppe und ihr Anführer Caden geben ihr ein neues Ziel. Und Caden weckt Gefühle in ihr, zu denen sie glaubte, nie mehr fähig zu sein. Aber die Schuldgefühle lassen Davy einfach nicht los …

 

Young Elites – Die Gemeinschaft der Dolche von Marie Lu (Bd. 1) 

Rezension: Hier

Über Nacht verfärbten sich Adelinas wunderschöne schwarze Haare plötzlich silbern. Seit sie das mysteriöse Blutfieber überlebte, ist die Tochter eines reichen Kaufmanns gezeichnet und von der Gesellschaft verstossen. Aber die Krankheit hat ihr nicht nur eine strahlende Zukunft genommen, sondern auch übernatürliche Kräfte verliehen. Und Adelina ist nicht die Einzige. Die Gemeinschaft der Dolche wird vom König gejagt und gefürchtet, denn mit ihren unerklärlichen Fähigkeiten sind sie imstande, ihn vom Thron zu stürzen. Doch dazu benötigen sie Adelinas Hilfe …

Der Rat der neun – Gezeichnet von Veronica Roth (Bd. 1) 

Erscheinung: 17.01.2017

Rezension: Hier

In einer Galaxie, in der Gewalt und Rache das Leben der Völker beherrschen, besitzt jeder Mensch eine besondere Lebensgabe, eine einzigartige Kraft, die seine Zukunft mitgestaltet. Doch nicht jeder profitiert von seiner Gabe …
Cyra ist die Schwester des brutalen Tyrannen Ryzek. Ihre Lebensgabe bedeutet Schmerz, aber auch Macht – was ihr Bruder gezielt gegen seine Feinde einsetzt. Doch Cyra ist mehr als bloss eine Waffe in Ryzeks Händen: Sie ist stark und viel klüger, als er denkt.
Akos stammt aus einem friedliebenden Volk und steht absolut loyal zu seiner Familie. Als Akos und sein Bruder von Ryzek gefangen genommen werden, trifft er auf Cyra. Er würde alles dafür tun, seinen Bruder zu retten und mit ihm zu fliehen, doch mächtige Feinde stehen ihm im Weg. Akos und Cyra müssen sich entscheiden: sich gegenseitig zu helfen oder zu zerstören …

 

Erwachen des Lichts von Jennifer L. Armentrout (Bd.1)

Erscheinung: 12.06.2017

Eben noch verlief Josies Leben normal. Doch plötzlich taucht ein mysteriöser Typ mit goldenen Augen auf und behauptet, sie sei eine Halbgöttin. Somit ist sie dazu auserkoren, die Unsterblichen des Olymps im Kampf gegen die Titanen zu unterstützen. Um ihre Bestimmung zu erfüllen, muss Josie lernen, ihre Kräfte zu nutzen. Dabei zur Seite steht ihr der impulsive Seth. Bald merkt Josie, dass er ihr gefährlicher werden könnte als die entfesselten Mächte der Unterwelt …

Diabolic – vom Zorn geküsst von S. J. Kincaid (Bd. 1) 

Rezension hier

Erscheinung: 02.01.2017

Eine Diabolic ist stark. Eine Diabolic kennt kein Mitleid. Eine Diabolic hat eine einzige Aufgabe: Töte, um den einen Menschen zu schützen, für den du erschaffen wurdest. Als Nemesis und Tyrus sich am Imperialen Kaiserhof begegnen, prallen Welten aufeinander. Sie – eine Diabolic, die tödlichste Waffe des gesamten Universums. Liebe ist ihr völlig fremd. Er – der Thronfolger des Imperiums, der von allen für wahnsinnig gehalten wird. Liebe ist etwas, das ihn nur schwächen würde. Dass ausgerechnet diese beiden zusammenfinden, darf nicht sein. Denn an einem Ort voller Intrigen und Machtspiele ist ein Funke Menschlichkeit eine gefährliche Schwachstelle …

 

 

Tadaaa, das wären sie, meine 7 Bücher auf welche ich mich dieses Jahr am meisten freue (bis jetzt^^). Die Cover gefallen mir fast alle unglaublich gut, aber vor allem das von Rache und Morgenblüte und Goldener Käfig finde ich unglaublich gelungen! Ich freue mich sooo sehr auf all die Fortsetzungen, dass hach. Infernale Band 1 hat mich vom ersten Wort bis zum Letzten maßlos begeistert, so dass ich wirklich gespannt bin wie es weiter gehen wird. Zu dem ist der Untertitel höchst interessant: Rhapsodie (was freie Gedichtform bedeutet) in Schwarz. Meine Fantasie kennt keine Grenzen und ich brenne wirklich darauf den Zusammenhang zu erfahren☺️. Rache und Rosenblüte ist der zweite Band und ich liebe den ersten. Wie die Autorin schreibt hat mich schlicht und einfach in den Bann gezogen und ich bin mir ziemlich sicher, dass dieses Buch ein Jahreshighlight wird! Während Goldener Käfig mich ziemlich unsicher warten lässt. Natürlich will ich wissen wie es weiter geht, allerdings denke ich auch, dass Victoria Aveyard keine Grenzen kennt und somit alles Möglich sein wird. Gutes wie Schlechtes…

Die anderen vier Bücher sind alles Neuanfänge. Veronica Roth bringt ein neues Buch heraus! Mit Die Bestimmung hat die eine Trilogie erschaffen, die ich ohne wenn und aber verehre. Ich kann nur gebannt warten, doch der Klappentext sowie das Cover versprechen bereits viel :D. Diabolic kannte ich gar nicht, doch es erschien ständig unter Empfehlungen und ich konnte nicht mehr standhalten als es in diesen Worten beschrieben wurde: „Ein Mädchen zwischen unbändigem Zorn und ergreifender Liebe, und ein Junge, dem Gefühle das Leben kosten könnten. Eine grosses Fantasy-Spektakel, das den Lesern den Atem rauben wird!“ Tja, es wird wohl das erste Buch sein, das ich dieses Jahr lese^^. Erwachen des Lichts ist von meiner letztjährigen Lieblingsautorin, ich hatte keine andere Wahl, als es sofort in meinen Warenkorb zu stecken… Zum Schluss habe ich noch Young Elites. Auf dieses Buch bin ich gestossen, als ich das wunderschöne englische Cover sah. Leider finde ich dieses hier nicht so schön, aber ich hoffe, dass mich der Inhalt begeistern kann.

Was soll ich schon sagen? Meine Vorfreude ist unglaublich groß und ich kann es kaum abwarten! Was meint ihr dazu? Und habe ich eines vergessen (bitte nicht, es kostet so schon zu viel ^^)? Ausserdem wisst ihr, was mit Kerstin Gier ist? Bringt sie ein neues Buch heraus?

So ich wünsche euch nun noch eine wunderschöne erste Woche im Jahre 2017 ☆ viele liebe Grüße Anjuli 🙂

 

Advertisements

10 Gedanken zu “Meine Vorfreude Bücher 2017

      1. Ich weiß nicht, bisher hat mir Armentrout nicht so interessiert/gefallen, aber griechische Mythologie fand ich schon immer interessant also bin ich gespannt dann auf die Rezensionen. Zu Young Elites habe ich auch eine Rezension geschrieben, das konnte ich auf der FBM abstauben (es war das letzte Leseexemplar!). Es ist in mancher hinsicht ein bisschen mal was anderes 🙂

        Gefällt 1 Person

        1. Die Obsidian Reihe? Aber ja griechische Mythologie ist wirklich spannend und es wäre wirklich toll, wenn etwas Gutes dabei rauskommt ;).
          Haha ein bisschen Glück muss sein :D. Oh jetzt freue ich mich noch mehr auf das Buch young elites!

          Gefällt 1 Person

  1. Hallo Anjuli das neue Buch von Veronica Roth klingt echt interesannt und ich bin gerade echt am überlegen ob ich es mir nicht auch besorgen will, nur muss ich gestehn das ich das Ender ihrer Reihe die Bestimmung einfach nur schrecklich fand und ich keine lust auf eine Wiederholung habe.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s