Unser einschüchternder SuB…

Allgemein

Hallo ihr Lieben,

nach einiger Zeit kommt von mir heute mal wieder ein Beitrag. Vor kurzem hat die liebe Blanche auf ihrem Kanal den „Unser einschüchternder SuB“ – TAG gemacht und jeden getaggt der Lust hat. Und hier kommen nun meine Antworten auf die 9 Fragen 🙂

1. Welches Buch konntest du nicht beenden?

nessa-803

Eigentlich breche ich nie Bücher ab, da ich insgeheim hoffe, dass das Ende vielleicht doch noch alles rausreißt. Bei einem Buch jedoch ist es mir bis heute nicht gelungen es zu beenden. „Tintenherz“ von Cornelia Funke habe ich mir vor 4 oder 5 Jahren gekauft und immer wieder angefangen. Über Seite 100 bin ich aber nie hinaus gekommen. Es war einfach langweilig und hat mir nichts gegeben. Ob ich dieses Buch jemals beenden werde weiß ich nicht, aber ich möchte es auf jeden Fall versuchen, damit diese Mega-SuB-Leiche doch irgendwann mal vom SuB verschwindet *:)

2.Welches Buch hast du nicht gelesen, weil du nicht die Zeit dazu hattest?  nessa-800

„Ayla und das Tal der Pferde“ ist der zweite Band der „Kinder der Erde“-Reihe. Den ersten Band habe ich geliebt, aber für diese Bücher braucht man echt viel Zeit. Nicht weil sie so zäh sind, sondern weil man einfach viele Eindrücke verarbeiten muss. Die Autorin beschreibt die Atmosphäre, die Charaktere und das Setting sehr ausführlich und sehr bildlich. Alles ist für den Leser wahnsinnig gut vorstellbar. In den nächsten längeren Ferien wird dieses Buch mit Sicherheit gelesen! 🙂

3.Welches Buch hast du noch nicht gelesen, weil es eine Fortsetzung ist.

Tatsächlich besitze ich genau eine Reihe, die ich nicht beginnen kann, weil mir der erste Band fehlt. Die „Helden des Olymp“-Reihe von Rick Riordan habe ich fast komplett in meinem Regal stehen, aber halt auch nur fast. Die nette Person, der ich die Bücher abgekauft habe, hat mir mal eben den ersten Band unterschlagen und mir nur die letzten 4 zugeschickt. Natürlich habe ich sie darauf angesprochen, aber von ihr gehört habe ich nie wieder etwas. Deswegen subt diese Reihe leider ungewollt bei mir rum. Aber sonst kaufe ich nie irgendwelche Fortsetzungen, bevor ich nicht den Vorgängerband besitze.

 

4.Welches Buch hast du noch nicht gelesen, weil es brandneu ist?

nessa-799

 

Vor kurzem ist ein Buch bei mir eingezogen, das es zwar schon länger gibt, welches aber mit einem anderen (viel schöneren) Cover neu aufgelegt wurde. Ich spreche von „Alles was wir geben mussten“ von Kazuo Ishiguro. Die neue Ausgabe gefällt mir wesentlich besser als die alte. Und weil dieses brandneue alte Buch gerade erst bei mir eingezogen ist, habe ich es noch nicht gelesen…

5.Welches Buch hast du noch nicht gelesen, weil du ein anderes Buch von dessen Autor gelesen hast, welches dir nicht gefallen hat? nessa-798

Das ist ganz klar „Erebos“ von Ursula Poznanski. Ich habe so viel gutes von der Autorin gehört und fast jeder vergöttert ihre Bücher. Dann habe ich mir gedacht, dass ja etwas dran sein muss, wenn jeder die Bücher so toll findet. Leider war „Die Verratenen“ mein Jahresflop 2015. Dieses Buch war so furchtbar, dass ich keine Motivation habe „Erebos“ oder überhaupt ein anderes Buch der Autorin zu lesen.

6.Welches Buch hast du noch nicht gelesen, weil du nicht in der Stimmung warst?

nessa-796Diese Frage fand ich schwer zu beantworten. Eigentlich kann ich immer jedes Buch lesen, egal ob ich dafür in der Stimmung bin oder nicht. Meine Stimmung passt sich da eigentlich immer dem Buch an. Es gibt nur eine Handvoll Ausnahmen in meinem Regal. „Beim Leben meiner Schwester“ ist so eine Ausnahme. Für dieses Buch möchte ich mir Zeit nehmen können und eine so „schwere“ Geschichte (thematisch gesehen) ist im Moment einfach nicht das richtige für mich. Ich habe es aber für den Frühling oder Sommer mit eingeplant, damit auch diese SuB-Leiche endlich verschwindet 🙂

7.Welches Buch hast du noch nicht gelesen, weil es riesig war? nessa-795

 

Bei dieser Frage ist es naheliegend zu meiner Autoren-Neuentdeckung 2016 zu greifen. Stephen King. Er hat ja so einige etwas umfangreichere Bücher geschrieben und eines davon habe ich noch auf dem SuB. „Die Arena“ ist mit über 1100 Seiten eines der dicksten Bücher die ich besitze. „Der Anschlag“ hat mir richtig gut gefallen und dieses Buch hatte ebenfalls über 1070 Seiten. Deshalb bin ich optimistisch, dass „Die Arena“ nicht mehr sehr lange auf meinem SuB verweilen wird…

8. Welches Buch hast du noch nicht gelesen, weil es ein Cover-Kauf war und es, wie sich herausstellte, schlechte Bewertungen hat?

Ich lese mir zu Büchern keine Bewertungen durch. Schließlich möchte ich mir eine eigene Meinung bilden und mich nicht vorher (wenn auch unterbewusst) schon in eine Richtung lenken lassen 😉

9. Welches ist das einschüchternste Buch auf deinem Sub?

nessa-802

Eindeutig „Der Übergang“ von Justin Cronin. Dieses Buch hat mehr als 1000 Seiten. Das alleine schreckt mich zwar nicht ab, aber die Geschichte soll unheimlich kompliziert sein. Außerdem gibt es 2 Fortsetzungen, die auch nicht gerade sehr dünn sind. Dicke Einzelbände – okay, das kriegt man hin zu lesen. Aber eine Trilogie mit 900 oder 1000 Seiten pro Band ist da schon etwas anderes. Sobald der dritte Band als Taschenbuch rauskommt, werde ich ihn mir zulegen und dann etwas unglaubliches versuchen – alle 2 Bände in einem Rutsch durchzusuchten. Drückt mir die Daumen! *:)

 

Das waren dann auch schon alle Fragen des TAGs. Jeder, der den TAG noch nicht gemacht hat, kann ihn sehr gerne machen. Fühlt euch alle getaggt! 😉

Kennt ihr eines der Bücher, die bei mir noch rumsubben? Wie fandet ihr sie? Ich freue mich von euch zu lesen!

 

eure Vanessa ❤

Advertisements

7 Gedanken zu “Unser einschüchternder SuB…

  1. Also, ich habe ja auch ein gespaltenes Verhältnis zu den Büchern von Frau Poznanski, aber „Erebos“ kann ich wärmstens empfehlen.

    Ähnlich sieht es mit S. King aus. „Needful things“ oder „Der dunkle Turm“ z.B. sind für mich nahe an der Unlesbarkeit, aber „Die Arena“ ist super.

    „Der Übergang“ ist so ein Buch, das von der Menge gefeiert wird, mich aber irgendwie gar nicht überzeugen konnte. Unheimlich kompliziert allerdings fand ich es eigentlich nicht.

    Gefällt 1 Person

    1. Jeder, wirklich absolut jeder schwärmt von Erebos, aber mein „Die Verratenen-Trauma“ hält mich einfach davon ab es zu lesen *:)

      Mir hat eine gute Freunding gesagt, dass Der Übergang richtig kompliziert sein soll…aber wenn du sagst, dass es nicht so ist, glaube ich dir das mal 😉
      Danke für dein Feedback!

      Gefällt 1 Person

  2. Auf deinem SUB liegen 3 Bücher, die ich über alles Liebe xD
    „Tintenherz“ habe ich vergöttert, als ich es vor (inzwischen schon) einigen Jahren gelesen habe, dem solltest du also vielleicht wirklich nochmal eine Chance geben 😉
    „Erebos“ war bei mir das erste Buch von Ursula Poznanski und mir hat es schon mega gut gefallen, „Die Verratenen“ habe ich allerdings noch nicht gelesen.
    Und zum Schluss noch „Beim Leben meiner Schwester“, ein einmalig schönes Buch.. allerdings muss ich dir da zustimmen, man braucht dafür den richtigen Zeitpunkt.. und Taschentücher! 🙂

    Gefällt mir

    1. Ich bezweifel, dass ich Taschentücher brauchen werde, da ich noch nie bei einem Buch geweint habe 😉

      Tintenherz möchte ich auch so unbedingt vom ungelesen Rumstehen erlösen, aber ich schaffe es einfach nicht über 100 Seiten hinaus zu kommen. Andere Bücher sind dann immer viel interessanter *:)
      lg

      Gefällt mir

  3. Den Übergang finde ich eigentlich gar nicht kompliziert. Aber eine Portion Grusel ist dabei. Muss man schon mögen. 🙂

    Bei Tintenherz finde ich es sehr schade, dass es dir nicht gefallen hat. Ein magisches Jugendbuch, das ich geliebt habe.

    Erebos solltest du auf jeden Fall eine Chance geben. Es ist komplett anders als die Eleria-Trilogie. Da musst du keine Angst haben, es geht in eine ganz andere Richtung. 🙂

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s