Die Therapie

Rezensionen

Huhu ihr Lieben,

Heute habe ich wieder einen absoluten Buchtipp für euch 🙂

Der Thriller „Die Tharapie“ wurde von Sebastian Fitzek geschrieben und erschien erstmals 2006 im Knaur-Verlag. Das Buch hat 332 Seiten und spielt sowohl in Berlin als auch auf der Insel Parkum. Dr. Viktor Larenz ist der Hauptprotagonist. Er hat seine Tochter verloren und versucht dies zu verarbeiten, als nach einigen Jahren plötzlich neue Hinweise auftauchen, setzt Viktor erneut alles daran um seine Tochter zu finden.

In diesem Buch geht es vorallem um die Psyche des Menschen. Wie man sich beeinflussen lässt, ohne es zu merken und wie gefährlich Subjektivität sein kann.

Der erfolgreiche Psychiater Dr. Viktor Larenz hat seine 12-jährige Tochter verloren. Als er auch nach Jahren noch mit der Verarbeitung dieses Vorfalls zu kämpfen hat, beschließt er 27-09-16-052sich eine Auszeit zu nehmen. Er reist auf eine Insel namens Parkum um ein Interview zu schreiben und sich abzulenken. Seit dem Verschwinden seiner Tochter hat er sich aus dem Job zurückgezogen und keinen einzigen Patienten mehr behandelt. Plötzlich steht dann eine mysteriöse Frau vor seiner Tür, die angeblich seine Hilfe als Psychiater benötigt, da sie unter einer schweren Störung leidet. Erst will Viktor ablehnen, doch als die mysteriöse Frau erstmal angefangen hat ihre Geschichte zu erzählen, ist Viktor wie besessen von den Erzählungen der Fremden. Aus gutem Grund, es gibt so einige Parallelen zu seiner Tochter und deren Verschwinden. Viktor hat keine Ahnung auf was er sich da einlässt und welcher grausamen Realität er auf der Spur ist. Wird er seine Tochter finden? Was hat es mit der frau auf sich? Findet es heraus und lest dieses Buch!

Empfehlen würde ich das Buch Lesern ab 16 Jahren, da es stellenweise echt etwas verstörend ist.

Mir persönlich hat dieses Buch wahnsinnig gut gefallen. Es war wieder so ein typischer Fitzek. Man findet super schnell in die Handlung rein und denkt nach einiger Zeit, man wüsste was passiert und wie es weitergeht. Und dann wendet sich die Situation ohne Vorwarnung und die Geschichte bekommt eine ganz neue Richtung. Fitzek schafft es wie kein anderer den Leser auf die falsche Fährte zu locken.
Dieses Buch war mal wieder ein absoluter Pageturner und ich konnte es einfach nicht weglegen. Spannend von der ersten bis zur letzten Seite mit einem grandiosen Ende!

Jeder der Thriller mag, in denen kein Blut spritzt, sollte, nein, muss dieses Buch lesen!

Was könnte ich anderes geben als volle 5 Sterne? 🙂

 

liebe Grüße, Vanessa 🙂

Advertisements

6 Gedanken zu “Die Therapie

    1. Von Fitzek habe ich bisher erst 3 Bücher gelesen, also weiß ich noch nicht ob es sein bestes Buch ist…aber es sieht im Moment nicht schlecht aus 😉
      „Der Seelenbrecher“ ist auch das Nächste das ich lese oder „Das Kind“ 🙂
      lg Vanessa

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s