Fated Shadow – Die Jagd

Rezensionen

Der Fantasyroman „Fated Shadow“ wurde von Kim Rylee geschrieben und erschien 2016. Das Buch hat 372 Seiten und spielt in England. Die Hauptprotagonistin heißt Aveline und sie muss bald erkennen, dass sie zu Höherem bestimmt ist, ob sie will oder nicht.

In diesem Buch tauchen Engel, Gestaltwandler und andere Fantasywesen auf.

Aveline freut sich auf die gemeinsame Zeit mit ihrem Freund David. Sie wohnt für einige Zeit bei ihm und seinen Eltern auf einem Anwesen in der Nähe Londons. Erst ist alles toll 28.08.16 041und Aveline genießt ihr Leben, doch dann passieren immer mehr Dinge, die sie sich nicht erklären kann. Es begann schon auf der Zugfahrt zu David, wo sie von zwei seltsamen Gestalten angemacht wurde. Sie hatte gehofft, dass sie sie nie wieder sehen müsste, doch ihre Begegnung war kein Zufall. Wie Aveline noch früh genug mitbekommen wird, hatten alle Vorkommnisse einen Grund und der wird ihr auf gar keinen Fall gefallen…

Empfehlen würde ich das Buch ab 14 Jahren, da es nicht sonderlich brutal ist und somit auch für jüngere geeignet.

Diese Geschichte hat mir wirklich gut gefallen. Ich hatte estwas anderes erwartet und es war auch das erste Buch dieses Genres für mich, aber alles in einem kann ich es nur weiterempfehlen. Mit den Charakteren freundet man sich schnell an und durch den flotten Schreibstil kommt man schnell durch dieses Buch durch.

Von mir bekommt „Fated Shadow“ 4 von 5 Sternen, da mir dieses kleine gewisse Highlight gefehlt hat.

 

liebe Grüße,

eure Vanessa 🙂

Advertisements

Ein Gedanke zu “Fated Shadow – Die Jagd

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s