„Weil ich Layken liebe“-Colleen Hoover

Allgemein, Rezensionen

20160512_155533.jpgWeil ich Layken liebe“: ist die Liebesgeschichte zwischen der 18 -jährigen Layken und ihrem Nachbarn Will. Kurz nach Laykens Einzug treffen sich Will und sie zum 1.Mal ->  es ist Liebe auf den 1.Blick! Was die beiden jedoch nicht wissen: Will ist Laykens Lehrer….

Dieses Buch hat es verdient 5 Sterne zu bekommen , da es wahnsinnig facettenreich ist! Am Anfang ist es einfach eine „tragische“ Liebesgeschichte mit viel Gefühl und Spannung, Richtung Ende wird das Buch immer emotionaler ,trauriger und unvorhersehbar! Diese Mischung ist der Autorin richtig gut gelungen und zieht den Leser in den Bann. Es macht süchtig und ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Natürlich ist es manchmal ziemlich kitschig, wie jedes Buch von C.Hoover- aber ich denke, dass brauchen wir manchmal einfach, um richtig abschalten zu können 🙂

Die beiden Hauptpersonen (sowie eigentlich auch der ganze Rest :D) ist wahnsinnig sympathisch und ihre Handlungen und Gefühle sind klar nachvollziehbar. Das gibt dem Leser das Gefühl selbst in der Geschichte mit drinne zu stecken und ein Teil der Familie zu sein. Der Schreibstil der Autorin ermöglicht dem Leser außerdem das Buch in einem Rutsch durch zu lesen, da keine langweiligen Kapitel vorhanden sind und die Sätze nicht kompliziert und anstrengend geschrieben sind. Ständig passiert etwas Neues …

Was ich allerdings ein wenig unlogisch finde,sind die vielen tragischen Zufälle..Z.Bsp dassLayken und Will genau die gleiche familiäre Situation haben – Eltern tot und einen kleinen Bruder und dann auch noch ganz „zufällig“ nebeneinander wohnen und sich ineinander verlieben…und die beste Freundin lebt auch bei einem Pflegevater:)

Naja ,trotz allem hat das nichts an der Großartigkeit dieses Buches getan und ich bin vollkommen überzeugt von „Weil ich Layken liebe“. Dieses Buch würde ich auf jeden Fall weiter empfehlen (auch wenn ich „Hope Forever“ trotzdem deutlich besser fand). 5 glitzernde und funkelnde Goldsterne für dieses Meisterwerk:)

Die Rezensionen zu den beiden Folgebänden folgen demnächst.

Liebe Grüße, Sarah

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s