Rezension „Hope Forever“

Allgemein

image

Klappentext:
Die 17-jährige Sky ist starken Gefühlen bisher aus dem Weg gegangen. Wenn sie einem Jungen begegnet, verspürt sie normalerweise keinerlei Anziehung, kein Kribbeln im Bauch. Im Gegenteil. Sie fühlt sich taub. Bis sie auf Dean Holder trifft, der ihre Hormone tanzen lässt. Es knistert heftig zwischen den beiden und der Beginn einer großen Liebe deutet sich an. Doch dann tun sich Abgründe aus der Vergangenheit auf, die tiefer und dunkler sind, als Sky sich vorstellen kann. 

Cover:
Ich mag das Cover. Bei der Slammed-Triologie (Weil ich Layken liebe usw.) wurden die Cover der sooo tollen Geschichte wirklich nicht gerecht, doch das Cover ist wesentlich besser. Ich finde das Mädchen auf dem Cover passt zu Sky und genau so hätte ich sie mir vorgestellt. Außerdem wirkt es sehr berührend auf mich, verrät aber nicht zu viel. Insgesamt ist es kein „Bäm“-Cover, aber es passt zu der Geschichte und ist auch ganz hübsch. 

4/5 Sterne 

Titel:
Zuerst fand ich den Titel seeehr unpassend, jedoch muss ich nun letztendlich sagen, dass ich ihn doch ganz ok finde, auch wenn das „Forever“ meiner Meinung nach, unpassend ist. Um erklärt zu bekommen, warum „Hope“ passend ist, muss man das Buch lesen. Jedoch hätte der englische original Titel „Hopeless“ besser gepasst, warum müsst ihr selbst lesen.

3/5 Sterne

Umsetzung:
WOW! einfach nur WOW! Dieses Buch hat es wirklich geschafft…ich hatte zwar hohe Erwartungen, doch dieses Buch hat sie übertroffen und es geschafft, dass ich wirklich sprachlos bin.

Ich habe „Weil ich Layken liebe“ und „Weil ich Will liebe“ verschlungen, obwohl ich normal keine Liebesgeschichten mag, aber Colleen Hoover kann´s einfach. Deshalb musste ich mir nun auch endlich „Hope Forever“ besorgen und was passt besser zum Herbst (ich habe das Buch im Herbst 2015 gelesen), als eine berührende Liebesgeschichte?

Wie der Klappentext schon vermuten lässt, handelt es sich um eine Liebesgeschichte, die jedes Klischee erfüllt, jedoch ist es auf jeden Fall eine sehr besondere Geschichte. Die erste Hälfte des Buches ist schon toll. Es wird viel mit Gefühlen gearbeitet. Liebe, Freundschaft und neue Erfahrungen aus dem Leben eines Teenagers, jedoch sehr liebevoll und zaghaft geschrieben, was ich sehr mochte. Sky habe ich ins Herz geschlossen. Man muss sie einfach ins Herz schließen. irgendwie…Auch Holder lernt man zu lieben (und in meinem Kopf sah er auch ganz schön gut aus :D). Jeder, der die Bücher der Autorin kennt, weiß das ihre Charaktere sehr stark und individuell sind, was mir persönlich sehr gefällt.

Jetzt komme ich zur der zweiten Hälfte des Buches und da kam eine Bombe nach der anderen. Man wurde nur so zugeballert mit Erkenntnissen, die man nicht erwartet hätte, oder zumindestens hatte ich das nicht. Jedoch war es nicht so, dass es auf eine negative Art zu viel war, aber es hat mich sprachlos hier zurückgelassen. So intensiv hätte ich die Geschichte nicht erwartet und ich war von Anfang bis Ende in der Geschichte gefangen. konnte nicht mehr raus und auch noch jetzt wird es mich noch eine Zeit im Gedächtnis bleiben.

Der Schreibstil ist toll. Ich liebe ihn. Und ich freue mich auf jeden Fall auf noch ganz viele Bücher der Autorin. Die Autorin schreibt sehr flüssig, sodass die Seiten nur so dahin fliegen.

5/5 Sterne

Zusammenfassung:
Es handelt sich um eine Geschichte, die so viel mehr ist als nur eine Liebesgeschichte ist und die einem so schnell nicht mehr aus dem Kopf geht, da es durchaus auch um sehr ernste Themen geht. Dies ist eins der wenigen Bücher, die es geschafft haben, dass ich sprachlos war, was ein sehr großes Lob verlangt. Es handelt sich um ein Jugendbuch, was man durchaus merkt, aber sicherlich auch junggebliebene Erwachsene erreichen kann.

5/5 Sterne

LG Nessi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s