Rezension „Die Dreizehnte Fee- Das Erwachen“

Allgemein, Rezensionen

image

Klappentext:
Ich bin nicht Schneewittchen. Ich bin die böse Königin. Für tausend Jahre schlief die Dreizehnte Fee den Dornröschenschlaf, jetzt ist sie wach und sinnt auf Rache. Eine tödliche Jagd beginnt, die nur einer überleben kann. Gemeinsam mit dem geheimnisvollen Hexenjäger erkundet sie eine Welt, die ihr fremd geworden ist. Und sie lernt, dass es mehr gibt als den Wunsch nach Vergeltung. 

Cover:
Das Cover ist eindeutig ein Blickfang. Es sieht märchenhaft aus und ist verziert wie die alten Bücher und da Märchen ja auch schon alt sind, passt diese Aufmachung natürlich wirklich gut.

5/5 Sterne

Titel:
Ich finde der Titel passt wirklich gut zu der Geschichte, mir wäre auch kein besserer eingefallen. Obwohl mich der Titel alleine, zugegeben, nicht gepackt hätte, da er dafür wiederrum zu durchschnittlich ist, trotzdem verrät er nicht zu viel, aber deutet auf eine fantasievolle Geschichte hin.

3.5/5 Sterne

Umsetzung:
Ich war vor einiger Zeit schonmal auf das Buch gestoßen und mir gefiel das Thema, da ich Märchen liebe, wie auch Fantasy, jedoch fehlt mir bei Märchen natürlich oft die Spannung, der Tiefgang, aber diese sind ja auch meistens ziemlich kurz, aber nun werden die Märchen ja immer wieder neu geschrieben, was mir wirklich gut gefällt. Die alten Geschichten mit mehr Spannung und Handlung. toll. 
Und deshalb war ich natürlich überglücklich als mich ein Paket mit dem Buch erreicht hat und an dieser Stelle auch ein riiiesen Dankeschön für die Signatur der Autorin, die meinen Tag etwas schöner gemacht hat :). Ich muss zugeben es war wirklich eine Überraschung für mich, da ich wirklich völlig vergessen hatte, dass ich mich für die Leserunde beworben hatte , aber um so schöner war es, das Buch zu erhalten. 

Das Buch ist nicht sehr dick, weshalb ich zuerst nicht genau wusste, ob die Geschichte genug Handlung haben würde, aber es hat eindeutig perfekt gepasst. 
Die Geschichte war wirklich toll und sie hat es wirklich geschafft mich in eine märchenhafte Welt zu entführen. Dennoch habe ich es erst zum Ende geschafft mit dem Schreibstil wirklich warm zu werden und mich auf die Gefühle einzulassen, sodass ich wirklich in der Geschichte drin war, aber das wird beim nächsten Band hoffentlich leichter sein, da mit sonst alles wirklich gut gefallen hat. Vorallem einmal ein Lob für die Aufmachung…die verzierten Überschriften und Illustrationen in dem Buch machen das Lesen wirklich etwas schöner und man fühlt sich in dem Buch wie Zuhause. 

4/5 Sterne 

Zusammenfassung:
Es handelt sich um einen Zusammenschluss vieler Märchen. Das Buch ist allerdings trotzdem nicht nur was für Kinder und Jugendliche, sondern für jeden, der sich verzaubern lassen möchte. Das Buch ist im märchenhaften Stil mit Illustrationen und Verzierungen geschmückt, allerdings auch in einem solchen Schreibstil geschrieben, was es mir etwas erschwert hat, mich wirklich auf die Geschichte und dessen Gefühle einzulassen. Trotzdem erwartet einen eine fantasievolle Welt, voll mit Abenteuern, Gefahren, Risiken, Verrätern, Spannung, Leid und Liebe.

4/5 Sterne

An dieser Stelle noch einmal Danke für das Leseexemplar, was eine wirklich Bereicherung für mein Bücherregal ist. Und außerdem nochmal Danke für die wundervolle Signatur.

LG Nessi

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s