Rezension zu „Nur wenn du mich liebst“ von Joy Fielding

Rezensionen

Der Roman „Nur wenn du mich liebst“ wurde von Joy Fielding geschrieben und erschien 2002 im Goldmann-Verlag. Das Buch hat 478 Seiten und spielt in den USA. Die wichtigsten Personen sind Chris, Barbara, Vicky und Susan. Die 4 Frauen sind schon jahrelang befreundet, als sich schlagartig alles ändert und jede der 4 Freundinnen mit einem eigenen Schicksalsschlag zurechtkommen muss. Ein allwissender Erzähler führt den Leser durch dieses Buch. Er wechselt zwischen den Sichten der 4 Protagonistinnen.

nur wenn du mich liebst (randomhouse.de)

Bildquelle: randomhouse.de

Die 4 Frauen Chris, Barbara, Susan und Vicky sind schon jahrelang befreundet und unzertrennlich. Doch jede führt ihr eigenes Leben und muss sich mit privaten Problemen abfinden. Im Laufe der Jahre werden diese privaten Probleme immer schwerwiegender und belasten die Freundschaft der Frauen. Sie sehen sich immer seltener und erzählen sich immer weniger. Irgendwann eskaliert die ganze Sache, als eine von ihnen brutal ermordet wird. Plötzlich müssen die Frauen feststellen, dass sie einander nicht annähernd so gut kennen, wie sie geglaubt haben. Es kommen lauter Geheimnisse ans Licht und ihre Freundschaft wird auf eine harte Probe gestellt.

Werden die Frauen es schaffen wieder zueinander zu finden oder geht ihre Freundschaft in die Brüche? Das müsst ihr selbst herausfinden.
Empfehlen würde ich das Buch für Leser, da es viele sehr brutal beschriebene Stellen gibt.
Mir persönlich hat das Buch sehr gut gefallen. Es war spannend von der ersten bis zur letzten Seite und auch in diesem Buch hat die Autorin wieder tiefgründige Charaktere erschaffen. Dieses Buch war das reinste Gefühlschaos und nach nur 3 Tagen hatte ich es durch.
Jeder der dunkle Geheimnisse mag, sollte dieses Buch auf jeden Fall lesen.
Von mir gab es volle 5 Sterne….

Eure Vanessa 🙂

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s