Kannst du mir vergeben ?

Allgemein

Hallo Leute 🙂

Heute stelle ich euch den zweiten Teil der Reihe Das Schicksal der Katie Lapp vor. Kannst  du mir vergeben, geschrieben von Beverly Lewis und erschien im Francke Verlag, kostet als Taschenbuch 5,95€

51kxKFrH3JL._SX302_BO1,204,203,200_

 

Inhalt:

Ihrer bisherigen Identität beraubt, verlässt Katie die behütete Amisch-Gemeinschaft. Die Welt, in die sie nun bei der Suche nach ihrer leiblichen Mutter gerät, ist unbarmherzig – der Bruch mit den liebgewonnenen Traditionen droht sie zu zerreißen. All ihre Hoffnungen ruhen bald auf der Frau, die sie geboren hat – kann sie zwischen den Welten vermitteln? Doch je weiter sie in die fremde Welt der „Englischen“ hinausgeht, desto unmöglicher wird ihr die Rückkehr in den Schoß der Amisch. Katie geht einen aufregenden Weg ins Ungewisse.

Meine Meinung:

Den Wandel den Katie hier macht ist mir ein bisschen zu plötzlich aber trozdem ist es ein toller zweiter Teil. Auch wenn vorhersehbar wird finde ich ihn wudervoll. Ich vergaß in der erstesn Rezesion zu erwähnen das die Bücher in mehreren Sichten geschrieben wurden, die immer wechseln. Etwas das ich liebe, weil man so viel mehr von der Geschichte hat 😉 Das Buch kann die spannung halten so das man umbedingt wissen möchte wie es weiter geht.

Von mir bekommt das Buch 4 von 5 Sternen

Liebe Grüße

Eure Hannah 🙂

 

Quelle Bild: http://ecx.images-amazon.com/images/I/51kxKFrH3JL._SX302_BO1,204,203,200_.jpg  Quelle Inhalt: http://www.lovelybooks.de/autor/Beverly-Lewis/Kannst-du-mir-vergeben-143918660-w/

 

 

Advertisements

Ein Gedanke zu “Kannst du mir vergeben ?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s